Mittwoch, 27. September 2017

Die Heide wächst und die Pilze auch

Gestern waren wir mit dem Verein zum Erhalt der Ellerndorfer Heide unterwegs, um die neue Heidefläche zu begutachten und die Maßnahmen der vergangenen zwei Jahre anzusehen. Es ist viel geschafft worden, aber auch noch viel zu tun. Der Erhalt einer Kulturlandschaft wie diese Heidefläche ist eben ein zimmerwährender Prozess. Gut, dass der Verein sich so engagiert.

Aber selbstverständlich blieb unterwegs der Blick der Exkursionsteilnehmer nicht aufs Heidekraut beschränkt und es wurden jede Menge schöne Pilze entdeckt. Die konnten wir aber nicht mitnehmen, weil abends noch Mitgliederversammlung angesagt war.

Deshalb möchten wir hier noch einmal auf die nächsten Termine des Tourismusvereins zum Pilze sammeln hinweisen:
Morgen, Donnerstag, 28. September und Sonnabend, 30. September. Treff ist jeweils um 13 Uhr auf dem Parkplatz am Museumsdorf. Kommt zahlreich, es lohnt sich!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen