Dienstag, 7. November 2017

Mit dem Sturm in die Heide

Am Dienstag, 14. November 2017 lädt der Förderverein um 20 Uhr in den Bohlser Speicher ein. Unter dem Motto „Mit dem Sturm in die Heide“ wird Gernot Magyar über seinen Lebensweg berichten, der ihn Anfang der 70er Jahre von der Heimat in den steirischen Bergen in die Lüneburger Heide führte. Zur Aufbereitung von Sturmschäden war seine Arbeitskraft in den Wäldern der Lüneburger Heide gefragt. Aus einem Arbeitseinsatz ist so ein neuer Lebensmittelpunkt hier in der Lüneburger Heide geworden.
Der Eintritt ist frei, der Speicherverein freut sich auf zahlreiche Gäste.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen